Fr. 11. Juni 2021
09.00 – 13.00 Uhr
Workshop
  • Business Development
  • Digitalisation & IOT
  • Human Ressources

Agile/Servant/Digital Leadership: was denn jetzt?

Innodrei GmbH

Workshop
Business Development, Digitalisation & IOT, Human Ressources

Eine Einordnung von Führungskonzepten für Führungskräfte – nicht nur in grauer Theorie, sondern ganz pragmatisch und praktisch!

Die Digitalisierung verändert zunehmend unsere heutige Arbeitswelt. Technologien entwickeln sich weiter, agile Arbeitsmethoden werden immer wichtiger, Mitarbeiter und Teams treffen sich mehr im digitalen als im analogen Raum, Bedürfnisstrukturen von Mitarbeitern werden komplexer und die Welt dreht sich deutlich schneller. Das stellt Führungskräfte vor enorme Herausforderungen und erfordert ein neues Mindset sowie ein neues Verständnis von Führung.

Begriffe wie Agile, Servant und Digital Leadership halten als neue und populäre Führungskonzepte Einzug in die Arbeitswelt und als Führungskraft stellt man sich zurecht die Frage: Was bedeuten diese Führungsstile eigentlich genau? Wie unterscheiden sie sich voneinander? Welcher ist der passende Führungsstil für meine individuelle Situation und wie kann ich den Transformationsprozess in meinem Team gestalten? Diesen Fragen rund um das Thema Führung im digitalen Zeitalter gehen wir gemeinsam mit dir in unserem Workshop nach.

Konkret bedeutet das: Wir bringen dir die einzelnen Führungsmethoden und -stile auf einer erlebnisorientierten Basis näher. Dabei lernst du dich in deiner individuellen Rolle als Führungskraft besser kennen und reflektierst dein eigenes Führungsverhalten. Das Ganze erfolgt über unser Innodrei-Leadership-Board, das ein Rahmenwerk für einzelne Führungskräfte, aber auch Führungsteams darstellt.

Wir freuen uns darauf, dich und deine Führungsthemen in einem interaktiven Rahmen näher kennenzulernen!

Speaker:
Felix Heuer
Oliver Kruggel

Interessant für
Corporates/KMU, Gründungsinteressierte, Handwerk, Investoren / Business Angels, Startups

Teilnehmer erhalten den Link kurz vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

Die Schutzgebühr von 3,– €
wird an das Projekt Tech
and Teach gespendet.

0 FavoritenFavorit
  • Sie haben noch keine Favoriten gewählt.