Mi. 22. Juni 2022
10.00 – 11.00 Uhr
Workshop
  • Business Model
  • Going International
  • Recht / Steuern

Going International

Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf

Workshop
Business Model, Going International, Recht / Steuern

Der „Going International“-­Workshop der IHK Düsseldorf richtet sich an alle Startups oder Scaleups, die internationale Geschäfts­verbindungen haben oder aufbauen wollen.

Für viele Startups ist es selbst­verständlich, über den Tellerrand Deutschlands hinaus­zublicken, das Business­modell international zu konzipieren und auszurollen. Daraus ergeben sich nicht nur eine Vielzahl an strategischer oder kultureller Frage­stellungen, sondern auch viele rechtliche Aspekte, die in der Praxis zu Herausfor­derungen zu führen können.

Die IHK-Außen­wirtschafts­referent*innen geben dir in einem Crashkurs Tipps und Hinweise zum interna­tionalen Geschäfts­aufbau, zur Vertriebspartner- und Kundensuche, zu rechtlichen Fragen und zum Export und Import von Waren. Wir wollen dich fit machen für das internationale Geschäft.

Typische Fragen aus der IHK-Praxis, die wir beantworten wollen, sind zum Beispiel:

  • Wie kann ich Kunden in Frankreich finden?
  • Wie organisiere ich einen Online-Shop für den niederländischen Markt?
  • Darf ich mein Produkt nach Japan verkaufen?
  • Was sind die Zollbestimmungen beim Warenversand nach Ägypten?
  • Darf ich meine Ware in den Iran verkaufen?
  • Könnten auf meine Leistungen Steuern in den USA anfallen?
  • Inwieweit sind AGB international wirksam?
  • Woran sollte ich bei der Vertragsgestaltung mit einem chinesischen Lieferanten achten?

Speaker:
Robert Butschen
Elke Stoffmehl
Savas Poyraz

Interessant für
Pre-Seed / Seed Startups, Scaleups

Teilnehmer erhalten den Link kurz vor Veranstaltungsbeginn per Email

0 FavoritenFavorit
  • Sie haben noch keine Favoriten gewählt.