Mi. 5. Mai 2024
18.00 – 20.00 Uhr
Vortrag
  • Recht / Steuern

Insolvenzrecht für Gründer

Seitz Rechtsanwälte Steuerberater

Vortrag
Recht / Steuern

Im Schnitt zwischen 70 und 80 Prozent aller Start-Ups überleben nicht die ersten drei Jahre ihres Bestehens. Die mit dem Scheitern des Unternehmens für die Gründer verbundenen insolvenz- und strafrechtlichen Risiken sind hierbei oftmals schlichtweg unbekannt oder werden im Glauben an das Gelingen des eigenen Projekts häufig zu lange ignoriert und unterschätzt. Unnötigerweise, da diese Risiken durch das Verständnis der wesentlichen Mechanismen des Insolvenzrechts und die Beachtung einiger zentraler Verhaltensgrundsätze signifikant minimiert werden können.
Mit unserem Vortrag wollen wir Dir als Gründer in geschäftsleitender Position die für eine verantwortungsbewusste und für dich persönlich in haftungs- wie strafrechtlicher Hinsicht risikoarme Wahrnehmung deiner Tätigkeit erforderlichen Kenntnisse des Insolvenzrechts vermitteln.
Dies umfasst:
– zentrale Grundzüge des Insolvenzrechts
– die Haftungsrisiken der Geschäftsleitung
– Do´s und Dont´s in der Unternehmenskrise
– mögliche Instrumente zur frühzeitigen Krisenerkennung und -vermeidung
– Sinnvolle Weichenstellungen bereits in der Finanzierungsphase
– Maßnahmen und Verhaltensweisen zur Minimierung persönlicher Haftungsrisiken

Interessant für
Scaleups, Corporates / KMU

Broadway Office
Breite Straße 31

Die Schutzgebühr von 3,– € wird an den fe:male Innovation Hub Düsseldorf gespendet.

0 FavoritenFavorit
  • Sie haben noch keine Favoriten gewählt.