Mo. 20. Juni 2022
10.00 – 12.00 Uhr
Workshop
  • Business Model
  • Prototyping

Kundenherzen im Sturm erobern

MAERA GmbH

Workshop
Business Model, Prototyping

Wirkungs­volle Lösungen für echte Kunden­pro­bleme zu finden ist ein zentraler Erfolgs­faktor für junge Startups und etablierte Unternehmen. Design Thinking als Methode und Denkhaltung ermöglicht es, echte Kunden­be­dürf­nisse zu iden­ti­fi­zieren und schnell kreative Lösungen für Produkte zu entwickeln, die Kund*innen lieben.

Mit Design Thinking lenkst du deine Perspektive konsequent auf die Her­aus­for­der­ungen deiner Kund*innen und entwickelst innovative neue Lösungs­an­sätze (Produkte, Dienst­lei­stungen, Angebote). Der sechs­stufige Prozess unterstützt dich dabei, iterativ und kreativ Ideen zu generieren und schnell deren Potenzial erkennen.

Erfahre, wie du mit diesem Vorgehen Zeit, Kosten und Risiken minimieren kannst. Verstehe, wie der inter­dis­zipli­näre Ansatz dazu beiträgt, Wissen und Erfahr­ungen zu teilen und kreativ weiter­zu­ent­wickeln.
In diesem Kompakt-Workshop lernst du Design Thinking anhand eines Beispiels kennen. Unsere praxis­er­fahrenen Trainer­innen leiten dich durch die sechs Schritte des Design Thinking Prozesses und geben dir wertvolle Tipps und Beispiele aus dem Arbeits­alltag, damit du Design Thinking für dich passend anwenden kannst.

Ziele der Ver­an­staltung ist es, die Grundidee hinter Design Thinking zu verstehen und den Prozess hands-on zu erleben. Du erfährst wie du innovative Produkte und Lösungen mit dem Fokus auf Kunden­be­dürf­nisse entwickeln kannst.Der Workshop gibt eine Anleitung, den Prozess selbst anzuwenden und so auf die richtigen Ideen zu setzen.

Speaker:
Sabine Herr
Magdalena Richtarski

Interessant für
Gründungsinteresssierte, Corporates / KMU

Heinrich-Heine-Universität, Gebäude 25.12, Raum 0032
Universitätsstraße 1

0 FavoritenFavorit
  • Sie haben noch keine Favoriten gewählt.