Mi. 9. Juni 2021
12.30 – 14.30 Uhr
Vortrag
  • Recht & Steuern

Produkt­haftung, Gewähr­leistung und digitale Waren

MERCATIUS Wirtschaftskanzlei

Vortrag
Recht & Steuern

Produkthaftungsrisiken betreffen auch junge Unternehmen und Startups, die an der Herstellung und am Vertrieb von Waren beteiligt sind. Wir verraten dir, warum das so ist.

Unser Vortrag informiert dich über die rechtlichen Besonderheiten der Produkthaftung und erläutert gesetzliche Haftungsgrundlagen und Gewährleistungsrechte in der gewerblichen Lieferkette. Dabei erläutern wir wichtige Haftungsansprüche und den Umfang der Haftung und stellen juristische Reaktionsmöglichkeiten im Haftungsfall dar. Zudem zeigen wir dir die vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten zur Minderung von Haftungsrisiken auf.

Außerdem gehen wir auch auf aktuelle Gesetzesänderungen im Vertragsrecht ein, die auf neuen EU-Richtlinien beruhen und den europaweiten Handel mit digitalen Produkten erleichtern sollen. Dazu werden in Deutschland ab Januar 2022 neue gesetzliche Rechtsgrundlagen für Verträge von Unternehmen gelten, die digitale Inhalte, Waren und Dienstleistungen bereitstellen. Wir erläutern insbesondere solche Regelungen, die für Wirtschaftsakteure in Vertriebsketten mit digitalen Instrumenten neue Haftungsrisiken eröffnen und besondere Rechtspflichten vorsehen. So erhältst du frühzeitig alle Informationen, um deine vertraglichen Verhältnisse bei Bedarf an die Rechtsänderungen anzupassen.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an junge Unternehmen, die als Hersteller, Händler, Importeure oder Zulieferer von physischen Waren und digitalen Produkten in europäische Absatzmärkte eingebunden sind. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Interessant für
corporates / SMEs, Gründungsinteressierte, Startups

STARTPLATZ
Speditionstr. 15a

Die Schutzgebühr von 3,– € wird an das Projekt Tech and Teach gespendet.

0 FavoritenFavorit
  • Sie haben noch keine Favoriten gewählt.