Di. 21. - Mi. 22. Juni 2022
10.00 – 13.30 Uhr
Workshop
  • Recht / Steuern

Recht klar und sicher

Heuking Kühn Lüer Wojtek PartmbB

Workshop
Recht / Steuern

Heuking Kühn Lüer Wojtek ist Partner des Startplatz Düsseldorf und un­ter­stützt junge Un­ter­neh­mer­in­nen und Un­ter­neh­mer dabei, klassische Fehler bei der Un­ter­neh­mens­grün­dung schon im Vorfeld zu vermeiden, damit sie rechts­sich­er durch­star­ten können.

Im Rahmen der Startup-Woche Düsseldorf bieten wir unter dem Titel „Recht klar und sicher“ ver­schie­de­ne Vorträge zu wichtigen recht­lich­en Themen rund um die Gründung deines Un­ter­neh­mens an.

GmbH oder UG – kennst du den Un­ter­schied? Weißt du, welche Rechtsform zu deinem Business passt? Dann bist du hier bei uns genau richtig – wir un­ter­stüt­zen dich bei der Wahl der richtigen Rechtsform, damit dein Un­ter­neh­men von Anfang an auf sicheren Beinen steht.

Weitere wichtige Themen, die wir mit dir be­sprech­en wollen, sind die recht­li­chen An­for­de­run­gen an deine eigene Website sowie Stol­per­fal­len beim On­line­han­del. Wir erläutern dir, was du bei­spiels­wei­se beim Impressum, im Zu­sam­men­hang mit dem Abschluss von Verträgen im Internet, dem Wi­der­rufs­recht oder beim Da­ten­schutz beachten musst. Wir geben dir wertvolle Tipps, wie du deine On­line­prä­senz rechts­si­cher aufbaust, noch bevor du online gehst.

Als Startup solltest du deine Ideen schützen lassen. Also schauen wir uns gemeinsam an, was du überhaupt schützen lassen kannst, wie das genau geht und was es kostet. Du erfährst, wie du Ge­heim­hal­tungs­ver­ein­ba­run­gen einsetzt und wie Schutz­rechte angemeldet werden können. Darüber hinaus geben wir dir Tipps, welche Schutz­for­men für deine Idee sinnvoll sind und gehen natürlich auch auf Patente, Ge­brauchs­muster und Designs ein.

Im weiteren Verlauf be­schäf­ti­gen wir uns mit den Gesetzen, die du als Ar­beit­ge­ber*in beachten musst. Wir diskutieren das große Thema Schein­selbst­stän­dig­keit und wie du dich bei der Zu­sam­men­ar­beit mit Free­lan­cern davor schützen kannst. Wir verraten dir auch, welche Ar­beits­ge­set­ze du kennen solltest, welche Fall­stri­cke es hier gibt und wie du dich ord­nungs­ge­mäß verhältst. Ab­schlie­ßend schauen wir uns auch Ar­beits­ver­trä­ge an und wie und in welcher Form sie Bestand haben.

Last not least sprechen wir darüber, wie du bereits bei der Gründung deines Un­ter­neh­mens die Weichen stellst, um Steuern zu sparen und Steu­er­fal­len vermeidest. Außerdem geben wir dir einen Überblick darüber, welche Steu­er­ge­set­ze gerade für Startups relevant sind und wie sich die Wahl der Rechts­form auf Steuern auswirken kann.

Natürlich freuen wir uns auch auf deine konkreten Fragen, die wir im Rahmen unserer Ver­an­stal­tung gerne be­ant­wor­ten.

In unserem zwei­tä­gi­gen Workshop widmen wir uns am 21.06. von 10:00 bis 15:30 Uhr für jeweils 1,5 Stunden den Themen Wahl der richtigen Rechtsform (10:00 bis 11:30 Uhr), rechts­si­che­re On­line­prä­senz (12:00 bis 13:30 Uhr) und Ideen­schutz (14:00 bis 15:30 Uhr).

Der zweite Teil am 22.06. befasst sich von 10:00 bis 13:30 Uhr ebenfalls für jeweils 1,5 Stunden mit den Themen Steuern (10:00 bis 11:30 Uhr) und Ar­beits­recht (12:00 bis 13:30 Uhr).

Speaker:
Dr. Kirsten Thiergart
Astrid Luedtke
Anna Schenke
Dr. Alexander Bork
Wolfram Meven

Interessant für
Gründungsinteresssierte, Pre-Seed / Seed Startups

Georg-Glock-Str. 4

Die Schutzgebühr von 3,– € wird an die Ukraine-Hilfe Düsseldorf gespendet.

0 FavoritenFavorit
  • Sie haben noch keine Favoriten gewählt.