Mo. 20. Juni 2022
18.00 – 21.00 Uhr
Pitch
  • Pitch

Rheinland Pitch #107

Startplatz Düsseldorf GmbH

Pitch
Pitch

Der Rheinland-Pitch, erstmals initiiert 2013, ist mittler­weile der größte Startup-Pitch-Wett­bewerb in Deutsch­land und bietet jungen und in­no­va­ti­ven Unter­neh­men die Mög­lich­keit, ihre Ge­schäfts­idee vor poten­ziel­len Investoren zu prä­sen­tie­ren.

Bereits seit neun Jahren gehört der Rheinland-Pitch nun zum festen Be­stand­teil der Startup-Welt und bietet auch bei der Startup-Woche 2022 erneut spannende Pitch-Sessions sowie Netz­werk­mög­lich­keiten für alle Teilnehmer*innen. Moderiert wird die Ver­an­stal­tung von Vidar Andersen, der durch den Abend führt und alle teil­neh­men­den Gründer*innen vorab mit seiner Online-Class „How to Pitch“ auf den Abend einstimmt.

Aus allen Rheinland-Pitch-Bewerber*innen werden bereits im Vorfeld zehn bis zwölf Startups zum Pre-Pitch geladen. Dieser findet unter Ausschluss der Öffent­lich­keit statt. Aus allen Vorpitch-Teilnehmer*innen werden dann 3-5 Finalist*innen ausgewählt, die live im Startplatz Düsseldorf dabei sind.

Kriterien für die Bewertung sind sowohl die ein­ge­rei­chten Unterlagen wie das Pitchdeck als auch Markt­reife und Relevanz des Produkts bzw. der Dienst­leis­tung. Alle Finalteilnehmer*innen erhalten von uns indivi­duelles Feedback, das sie für die weitere Präsen­tation nutzen können.

Alle Startups, egal ob nur mit erster Idee oder bereits in der zweiten Fi­nan­zie­rungs­runde, können sich auf unserer Homepage www.rheinlandpitch.de bewerben. Die Be­wer­bungs­phase startet ca. zwei Monate vor Event-Start.

1. Runde: Bewerbung
Für den Rheinland-Pitch können sich Gründer*innen und Gründer­teams aus ganz Deutschland bewerben. Dabei ist es irrelevant, in welcher Phase (Idee, Seed oder Post-Seed) sich das Startup befindet. Bei normalen Rheinland-Pitch-Ver­an­stal­tungen ist eine Bewerbung mit allen Unter­lagen über das Be­wer­bungs­for­mular auf unserer Seite bis circa zwei Wochen vorher möglich, bei Rheinland-Pitch Specials ist diese Deadline circa vier Wochen vorher. Anhand der an­ge­ge­be­nen Daten, dem Elevator Pitch und dem Pitchdeck (bitte als PDF hochladen) treffen wir eine Auswahl, welche Teams zur zweiten Runde eingeladen werden.

2. Runde: Vorpitch
Bei der zweiten Runde laden wir die aus­ge­wähl­ten Startups zum Vorpitch ein. Der Vorpitch findet aktuell remote via Zoom statt, man kann also von überall aus teilnehmen. Der Vorpitch ist nicht öffentlich.

Der Ablauf des Vorpitch ist wie folgt:

  • Vorstellungsrunde der Startups mit ihren Elevator Pitches
  • Investoren-Pitch Coaching durch Vidar Andersen
  • Pitchdeck Präsentation: 5 Min. Präsentation + ca. 5 Min. Fragerunde
  • Bekanntgabe der endgültigen „Rheinland-Pitcher“

Bei jedem Vorpitch wählen wir 3-5 Startups aus, die sich dann letzt­end­lich bei unserem Rheinland-Pitch auf der Bühne präsen­tieren. Die Auswahl der Startups wird dabei anhand der Startup-Idee, der Pitchdeck-Präsentation, der Gründer­per­sön­lich­keit, sowie der bereits erreichten Erfolge getroffen.

Zuschauer*innen können sich auf einen spannenden Abend freuen.

Interessant für
Scaleups, Investoren

Startplatz Düsseldorf GmbH
Speditionstraße 15a

0 FavoritenFavorit
  • Sie haben noch keine Favoriten gewählt.