Pendelordner war gestern — auch in der Buchhaltung digitalisiert man heutzutage Dokumente. Das ist nicht nur sicher, sondern auch bequem und zeitsparend.

„Schon wieder Buchhaltung!“ — besonders Startups beklagen die viele Arbeit bei der Buchhaltung. Sie sollten einfach mit der Zeit gehen — in der digitalen Welt läuft Buchhaltung anders. Wir sagen: Elektronik statt Papier, und das mit einfachen Lösungen! Ob Smartphone, Scanner oder Tablet — in unserem Workshop zeigen wir dir, wie du mit den Geräten Buchhaltung machst und sie finanziell günstig einsetzen kannst. Dabei darf die Sicherheit nicht aus dem Blickfeld trudeln, besonders in Zeiten von Big Data musst du mit sensiblen Daten sorgsam umgehen. Wir gehen darauf ein, wie du Daten speicherst, und behandeln Rechtsfragen rund um die sichere und ortsunabhängige Buchhaltung. Übrigens gibt es auch für Startups komfortable Profi-Lösungen, um alle Geschäftsprozesse abzubilden. Wir stellen sie dir vor und du erfährst, wie du mit KI digitale Buchführung machst. Trockene Themen? Der interaktive Workshop macht sie spannend.

Zur Übersicht