Viele Menschen sind nervös, wenn sie vor Publikum präsentieren. Weil sie oft nicht wissen, was die Zuhörer erwarten. Der Redendoktor hat die richtige Medizin.

Was will das Publikum hören? Wie bereite ich einen Vortrag vor? Dafür hat der Redendoktor Dirk Löffelbein viele Tipps. Wie viele Details kann ich im Vortrag vermitteln? Was sollte ich richtig gut vorbereiten? Ihr klärt diese Fragen und widmet euch anschließend den Themen Notizen, Einstieg, Zuhörererwartung und Einbeziehung der Zuhörer. Zudem gibt Löffelbein einen Einblick in Präsentationstechniken, mit denen ihr euer Ziel am besten erreicht. Wann und wie sollte ich ein Flipchart nutzen — oder doch lieber einen Beamer? Wie sollte ich meine Folien gestalten? Welche Gedächtnisstützen kann ich nutzen? Und wie nutze ich sie souverän und ohne dass sie auffallen? Was erwarten meine Zuhörer? Wie gehe ich mit Fragen und Einwänden um? Gemeinsam beleuchtet ihr das ideale Sprechtempo und den Einsatz von Pausen zur Akzentuierung, Strukturierung, die Bedeutung von Gestik und Mimik und die Wirkung eurer Position zum Publikum. Fragen sind willkommen!

Speaker: Dirk Löffelbein

Zur Übersicht